Büroausfallversicherung

Sie sind selbstständig beispielsweise als Architekt, Ingenieur, Projektsteuerer, Konstrukteur, Bauzeichner, Innenarchitekt, Statiker, Sachverständiger/Gutachter, Bauträger oder ein Handwerksunternehmen und führen ein gut gehendes Büro.

Tag für Tag setzen Sie sich persönlich und mit ganzer Arbeitskraft für den Erfolg Ihres Unternehmens ein. So ist es schwer vorstellbar, dass Ihr Betrieb einen längeren Ausfall, zum Beispiel durch Krankheit, verkraften kann.

Möglicherweise haben Sie aus diesem Grund bereits eine Krankentagegeldversicherung abgeschlossen. Diese deckt allerdings nur das Nettoeinkommen ab, nicht Ihre Kosten.

Deshalb sollten Sie sich für eine Absicherung entscheiden, die den Fortbestand Ihres Unternehmens garantiert und die einspringt, wenn Sie über einen längeren Zeitraum arbeitsunfähig sind.

Zur Absicherung des Ausfalls bei Krankheit, Unfall und Arbeitsunfähigkeit können Sie mit dem nachfolgend eine Angebotsanfrage zur Büroausfallversicherung stellen.

 

>>> Hier geht es zur Anfrage <<<